Abteilung Handball

Rückblick auf das HandballJahr 2021

Logo TV Bierstadt HandballDie HandballSpielgemeinschaft Bierstadt – Igstadt – Kloppenheim (HSG BIK Wiesbaden) blickt sehr positiv auf das vergangene Jahr zurück. Denn trotz der weiter anhaltenden Pandemie konnte der Spielbetrieb der Saison 2021/2022 aufgenommen werden und alle Mannschaften durften endlich wieder – wenn auch mit gewissen Einschränkungen – ihrer Leidenschaft in vollem Umfang nachgehen.

Auf Grund der guten Arbeit während dem einen Jahr Zwangspause und der vielen unterschiedlichen Angebote, vor allem für die Jugend, gab es keinen nennenswerten Mitgliederverlust. Ganz im Gegenteil konnte man sogar wieder neue Kinder und Jugendliche für den Sport begeistern. Somit wurden, wie auch in den vergangenen Jahren, erneut 9 Jugendmannschaften gemeldet, während andere Vereine im Großraum Wiesbaden doch stark reduzieren mussten. Es ist einfach schön zu sehen, dass der Erfolg, welcher durch viel Engagement und ehrenamtliche Arbeit zustande kommt, keine „Eintagsfliege“ ist und sich dauerhaft etabliert.

Saisonvorbereitung

Auf Grund der gelockerten Vorgaben war bereits in der Vorbereitung Mannschaftstraining in voller Besetzung und auch mit Körperkontakt möglich. Dies erleichterte den Trainern das Leben enorm und es konnten auch wieder Trainingslager umgesetzt und Vorbereitungsturniere gespielt werden. Hier spielten uns vor allem Außenanlagen der TheodorFliednerSchule (Beach und Tartanplatz) in die Karten. Bei gutem Wetter konnten mehrere Mannschaften gleichzeitig trainieren und keine Mannschaft kam, was die Trainingszeiten anging, zu kurz.

Saison 2021/2022

Der Rundenstart war für alle Mannschaften sehr spannend und über weite Strecken auch sehr erfolgreich. Die gute Vorbereitung zahlte sich bei allen Mannschaften aus. Alle Mannschaften spielten in ihren Staffeln oben mit. Zudem spielten beinahe alle Jugendmannschaften in den höchsten Klassen auf Bezirksebene. Ebenfalls positiv zu erwähnen ist, dass zwei unserer Jugendspieler den Sprung in die Hessenauswahl ihrer Jahrgangsstufe geschafft haben. Viele weitere Talente spielen in den jeweiligen Bezirksauswahlmannschaften.

Wenn es überhaupt etwas zu beanstanden gab, dann die Tatsache, dass man nie genau wusste, ob ein Spiel am Wochenende stattfindet oder nicht. Hier waren nämlich coronabedingt unkomplizierte Spielabsagen/Spielverschiebungen bis kurz vor Anpfiff möglich. Ein absolut richtiges Mittel in der damaligen Phase, welches aber dennoch sehr an den Nerven aller Beteiligten zehrte.
Für die Jugend ist die Saison mittlerweile vorbei und die Vorbereitung (Qualifikation) für die kommende Saison ist bereits in vollem Gange. Auch für die kommende Saison planen wir wieder mit 9, im Idealfall sogar mit 10 Jugendmannschaften.

Auch wenn es zwar nicht immer ganz einfach ist, konnte man wieder alle Mannschaften mit mindestens 2 Trainern / Betreuern besetzen. Gerade auf die Ausbildung der Trainer / Betreuer wurde in den vergangenen Jahren besonders Wert gelegt. Viele Trainer haben bereits eine entsprechende Ausbildung absolviert und für dieses Jahr werden viele weitere folgen. So selbstverständlich eine entsprechend gute Ausbildung unserer Ausbilder zu sein scheint, ist es in der Realität aber leider nicht immer. Aus diesem Grund sind wir auch sehr froh, dass all diese Ehrenämtler unsere Philosophie teilen, um allen Kindern und Jugendlichen eine bestmögliche Ausbildung und Entwicklung zu gewährleisten.

Die Saison unserer Aktivenmannschaften ist aktuell noch in vollem Gange. Die drei Herrenmannschaften haben es allesamt in die Aufstiegsrunde geschafft und spielen nun in einer Überkreuzrunde mit den anderen Staffeln um einen möglichen Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse.

Unsere Damenmannschaft hingegen muss auf Grund einer schwierigen Saison leider in der Abstiegsrunde um den Klassenerhalt kämpfen. Alle vier Mannschaften freuen sich auf jeden Fall über sämtliche Unterstützung. Schauen Sie doch einfach mal bei uns in der Halle vorbei!

Aussicht 2022

Pandemiebedingt war es bisher leider nur schwer möglich, aktuelle Mannschaftsfotos bzw. ein neues Gesamtfoto zu machen. Dies soll aber in den kommenden Wochen nachgeholt werden, damit unsere Webseite auch ordnungsgemäß wieder aktualisiert werden kann.

Nachdem im vergangenen Sommer Festivitäten endlich wieder möglich waren, wollten auch die Handballer hier mitwirken, um das Vereins aber auch das „Dorfleben“ wieder in Schwung zu bringen. Hierzu haben wir im Rahmen der „Weinstände der IG Bierstadt“ ebenfalls zwei Termine bekommen, an denen wir auf dem Marktplatz in Bierstadt Wein ausschenken durften. Neben gutem Rheingauer Wein gab es an beiden Terminen auch diverse Köstlichkeiten zu essen. Beide Veranstaltungen wurden sehr gut angenommen und alle freuten sich darüber, dass endlich wieder ein Stück Normalität einkehrt.

Auf Grund des zahlreichen positiven Feedbacks werden wir auch in diesem Jahr wieder zwei Weinstandtermine im Sommer (22.07.2022 und 19.08.2022) ausrichten und laden jeden recht herzlich ein, gemeinsam mit uns und einem Gläschen Wein anzustoßen.

Wir wünschen allen Mitgliedern und vor allem den ehrenamtlichen Helfern der HSG BIK Wiesbaden, den Mitgliedern unserer Stammvereine beim TVB, TVI und TVK alles erdenklich Gute und ein Vereinsjahr 2022 ohne größere Einschränkungen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass die Normalität Schritt für Schritt in unser aller Leben zurückkehren wird.

Bis dahin, bleibt gesund!

Für die HSG BIK Wiesbaden und deren Vorstand,

Matthias Kupfer
Abteilungsleitung Handball, TV Bierstadt

Die Handballer aus Igstadt, Kloppenheim und Bierstadt machen gemeinsame Sache

Die HSG BIK Wiesbaden ist ein Zusammenschluss der Handballabteilungen des TV Bierstadt, TV Igstadt und TV Kloppenheim. Seit der Gründung im Jahre 2014 stehen wir für lokales Vereinsleben und aktive Nachwuchsarbeit im Bereich Handball in Wiesbaden und Umgebung.

Unser Fokus liegt von Beginn an auf der Förderung und der Ausbildung im Kinder und Jugendbereich. „Teamgeist“, „Zusammenhalt“, „Durchhaltevermögen“, „Disziplin“ und vor allem „Spaß am Sport“! All das sind Eigenschaften, auf die wir in der HSG sehr großen Wert legen und welche wir im gesamten Trainerstab stets vermitteln und vorleben.

Lassen auch Sie sich von der Faszination „Handball“ begeistern und besuchen Sie uns doch einfach einmal im Training oder auch bei den Heimspielen in der großen Sporthalle der TheodorFliednerSchule.
Nähere Informationen zu den Trainingszeiten erhalten Sie auch unter:

Wir wünschen allen Aktiven und Betreuern eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison sowie unseren Zuschauern und Fans abwechslungsreiche und spannende Spiele über die gesamte Spielzeit hinweg ...

Infobroschüre HSG BIK Wiesbaden 2019

Die aktuelle Broschüre der HSG BIK Wiesbaden im PDFFormat  HIER

Trainingsszeiten

Die aktuellen Trainingszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite der HSG BIKWiesbaden

Stand 09/22

© 2022 Turnverein 1881 Bierstadt e.V. Alle Rechte vorbehalten